PNOZmulti 2 mit Safety-over-EtherCAT

EtherCAT ist ein offenes Industrial-Ethernet-Protokoll.
Das sichere Feldbusmodul PNOZ m EF EtherCAT FSoE in Verbindung
mit dem Basisgerät PNOZ m B1 können Sie sowohl als
- FSoE-Master,
- als FSoE-Slave,
- aber auch als EtherCAT-Slave 
je nach Anforderung – in Ihrer Maschine oder Anlage einsetzen.
Damit können Sie sichere Anlagenstrukturen mit einer
„Ein-Kabel-Lösung“ auf Feldbusebene umsetzen

 

Die Konfiguration nehmen Sie komfortabel im Softwaretool PNOZmulti Configurator ab der Version 11.3 vor, hier können Sie beispielsweise in einer Listenansicht die benötigten Slaves definieren. Es stehen Ihnen bis zu 4 Master-Master- und bis zu 60 Master-Slave-Verbindungen zur Verfügung.

Ihre Einsatzvorteile:

  • nahtlose Integration des Sicherheitskonzepts in das Maschinenkonzept
  • sichere „Ein-Kabel-Lösung“ mit Sensorik und Antriebstechnik von Pilz
  • geringer Verdrahtungsaufwand spart Kosten
  • zahlreiche Diagnosemöglichkeiten für minimale Stillstandzeiten